Eingeladen wird zur Mitgliederversammlung des SVE am 28.02.2020Sportverein Emstek e.V.    /    Der Vorsitzende

Einladung  
zur ordentlichen Mitgliederversammlung des  Sportverein Emstek e.V.
am Freitag, dem 28.02.2020, um 20.00 Uhr im Hotel Schute, Emstek

Tagesordnung

  1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung derMitgliederversammlung
  2. Feststellung der Anwesenheit, des Stimmrechts der Erschienenen und Überprüfungder Beschlussfähigkeit der Generalversammlung
  3. Verlesen des Protokolls der vorausgegangenen Versammlung und seineGenehmigung
  4. Verlesen der Tagesordnung (evtl. Ergänzungen) und seine Genehmigung
  5. Bekanntgabe der vorliegenden Anträge
  6. Rechenschaftsbericht des Vorstandes und seiner Abteilungen
  7. a) Vorsitzender
  8. b) Breitensport
  9. c) Seniorenfußball
  10. d) Juniorenfußball
  11. e) Altherrenfußball
  12. f) Schiedsrichter
  13. g) Kassenbericht
  14. Bericht der Kassenprüfer
  15. Entlastung des Vorstandes
  16. Neuwahlen Vorstand
  17. Neuwahlen Ältestenrat
  18. Neuwahlen Kassenprüfer
  19. Behandlung der vorliegenden Anträge
  20. Ehrungen
  21. Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung sind spätestens bis zum 21.02.2020 schriftlich beim Vorstand (Andreas Mählmann, Halener Straße 27, 49685 Emstek) einzureichen.
Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen
gez. Andreas Mählmann (1. Vorsitzender)

Judoka unterwegs
Unsere beiden Trainer Stephan Tönjes und Christian Winkler sind ja schon viele Jahre lang im "Judogenre" aktiv. Durch ihre persönliche Beziehung zu den Judotigern aus Visbek profitierten unsere Mini-Judoka schon zum wiederholten Mal.
Diesmal waren sie eingeladen in das Kino "Schauburg" in Vechta. Gemeinsam mit knapp 200 Judoka, Eltern und Trainer sahen sie am 23. November den Film "Frozen2".
Wir denken, dass kam guuuut an! Danke an alle die sich hierfür engagiert haben.
SVE D2 Mannschaftsfoto mit neuen TrainingsanzügenRechtzeitig zum Beginn der kühlen Jahreszeit wurden die Fußballer der D2 der JSG Höltinghausen/Emstek mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.
Die gesamte Mannschaft inklusive Betreuer bedankte sich bei Lilia und Andreas Jungmann vom Malerfachbetrieb Jungmann aus Emstek mit einem Blumenstrauß für die großzügige Spende.