Der Sportverein Emstek e.V. beginnt in wenigen Tagen mit dem Neubau der Sportbegegnungsstätte.

Im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung wurden folgende Firmen für die Einzelgewerke beauftragt:
https://www.emstek.de/files/docs/Auftragsvergabe/ErteilungeinesAuftrages-Sportbegegnungsst%C3%A4tte.pdf

 

Seit Januar 2021 führt der Niedersächsische Fußballverband (NFV) Online-Training in seinem Programm.
Dadurch sollen Vereinsfußballer auch in der fußballlosen Zeit in Kontakt zu ihrem Lieblingssport bleiben.

Der SV Emstek betreut mit Hilfe seiner Jugendtrainer Marcel Meyer, Marcus Kunisch, Hendrik Meyer und Sascha Middendorf seit dem 23.01.2021 ca. 35 junge Spieler der G , F und E-Junioren des SV Emstek sowie 10 Spieler der D1 der JSG Höltinghausen/Emstek in dieser etwas „anderen“ Art des Trainings.

Die Spieler nehmen mit großer Begeisterung am Online-Training teil. Alle hoffen jedoch, dass es bald wieder auf den grünen Rasen geht.

Die Bilder zeigen die Besonderheit des Online-Trainings am Bildschirm. Dargestellt ist die F1 des SV Emstek und die D1 der JSG Höltinghausen/Emstek.

Liebe Mitglieder, Sportlerinnen & Sportler,          
wir warten auf den Startschuss. Darauf, dass es nach dem Corona-Lockdown endlich wieder losgeht in unserem Verein.
Sport, Sport, Sport, ruft unser Kopf und unser Körper. Sobald es die Corona-Vorschriften zulassen, beginnen wir mit dem langersehnten Training im Breitensport und beim Fußball. Die Übungsleiter und Trainer stehen in den Startlöchern um mit euch, Kindern und Erwachsenen, loszulegen.
Sie haben sich bestimmt viele tolle Übungen ausgedacht, um uns vom Sofa zu locken. Natürlich wird alles abgestimmt mit unserem Hygienekonzept stattfinden.
Haltet euch bereit, bald geht es los!
Wir freuen uns auf euch!!!
Der Vorstand des SVE und unsere Übungsleiter sowie Trainer