Na, das war ja mal ´ne Überraschung!!!

Die Anfrage vom Kreissportbund Cloppenburg kam und innerhalb weniger Tage wurden vom Sportreferenten Thomas Lotzkat (SportRegio Oldenburger Münsterland, Dinklage), Sandra Thoben (Abteilungsleiterin Breitensport) und Monika Prenger (Presse SVE) unsere Übungsleiter Josefine Herrmann und Christian Winkler als Vereinshelden gefeiert.
Die Überraschungen waren gelungen. Josefine hat es Zuhause "erwischt", Christian bei seiner Judoübungsstunde in der Sporthalle. Die Konfettikanone knallte, eine Tasche mit kleinen Geschenken wurde überreicht.
Gründe für die Nominierung als Vereinsheld sind bei Josefine, dass sie seit über 20 Jahren die Seniorensportgruppe ehrenamtlich und sehr engagiert anleitet. Jedes Weihnachtsfest bekommen ihre Mitsportler selbstgebastelte Geschenke.
Christian ist als Judo-Co-Trainer auch seit über 20 Jahren ehrenamtlich für unsere kleinen Judoka engagiert.
Wir können uns bei beiden nur recht herzlich bedanken und freuen uns, dass wir solche Ehrenämtler haben.