Seit Januar 2021 führt der Niedersächsische Fußballverband (NFV) Online-Training in seinem Programm.

Dadurch sollen Vereinsfußballer auch in der fußballlosen Zeit in Kontakt zu ihrem Lieblingssport bleiben.

Der SV Emstek betreut mit Hilfe seiner Jugendtrainer Marcel Meyer, Marcus Kunisch, Hendrik Meyer und Sascha Middendorf seit dem 23.01.2021  ca. 35 junge Spieler der G , F und E-Junioren des SV Emstek sowie 10 Spieler der D1 der JSG Höltinghausen/Emstek in dieser etwas „anderen“ Art des Trainings.

Die Spieler nehmen mit großer Begeisterung am Online-Training teil. Alle hoffen jedoch, dass es bald wieder auf den grünen Rasen geht.

Die Bilder zeigen die Besonderheit des Online-Trainings am Bildschirm.
Dargestellt ist die F1 des SV Emstek und die D1 der JSG Höltinghausen/Emstek