Der Scheckübergabe von Elias Meyer an Maria Thien vom Kleinen SternFür die gemeinsame Aktion mit dem Kleinen Stern und aufgrund der Ausfälle der beiden Hallenturniere „Kleiner Stern" und Budenzauber in diesem Winter haben die Mitglieder des SV Emstek die freie Zeit genutzt um für den guten Zweck aktiv zu werden.
So liefen und radelten die kleinen und großen Kicker, deren Familien und Trainer sowie Mitglieder des Jugendvorstands in Teilen bemerkenswerte Strecken zwischen 10 Km und weit über 20 Km.
Erfreulicherweise konnten die „Aktiven" jede Menge „Spenden-Paten" gewinnen um den Erlös der Aktion in die Höhe zu schrauben.
Als kleinen Anreiz verloste der SVE 3 Einkaufsgutscheine, über die sich die Gewinner Johann Feldhaus, Oliver Marzahn und Henning Brinkhus freuen konnten.
Für die erbrachten sportlichen Leistungen und die enorme Spendenbereitschaft bedankt sich der Jugendvorstand des SVE an dieser Stelle ausdrücklich.