sve-2019-badminton-vereinsmeisterschaften-alle teilnehmerDie wilden Jungen hatten die erfahrenen Senioren unserer Badmintonabteilung herausgefordert. Ein vereinsinternes Meisterschaftsturnier fand am Donnerstag, 14. Februar 2019 in der Halle an der Bahnhofsstraße statt.
Die angetretenen 9 Junioren und 5 Senioren begannen pünktlich um 20:00 Uhr, in vier Gruppen aufgeteilt, jeder gegen jeden. Mit jeweils 21 Punkten stand der Spielgewinner fest.
Es folgte eine Zwei-Minuten-Pause. Jeweils die zwei Gruppensieger kamen ins Viertelfinale. Das begann um 21:30 Uhr im KO-Verfahren.

Ergebnisse  Viertelfinale:
Achim Trau 21/21 : 11/14 Milan Freudenberg
Thomas Bubliz 21/21 : 11/ 11 Christian Backs
Dieter Feldhaus 21/21 : 15/18 Alfred Warnke
Marcel Borgerding 21/21 : 9/9 Jannik Domscheid (bester U 19 Spieler!)

Es folgte das Halbfinale, ausschließlich mit Senioren, Ergebnisse:
Thomas Bubliz 21/21 : 17/12 Achim Trau
Marcel Borgerding 21/21 : 15/19 Dieter Feldhaus

Das Spiel um Platz 3 bestritten:
Dieter Feldhaus 21/21 : 13/19 Achim Trau

Im Finale standen sich gegenüber:
Thomas Bubliz 16/21/21 : 21/17/12 Marcel Borgerding

Dieses Spiel war extrem eng und spannend über die volle Distanz.
Der Gewinner, Thomas Bubliz, stand um 22:45 Uhr fest.

Fotos gemacht von Monika Prenger

sve-2019-badminton-vereinsmeisterschaften-m. borgerding, th. bubliz, d. feldhaus     sve-2019-badminton-vereinsmeisterschaften-viertelfinalteilnehmer sve-2019-badminton-vereinsmeisterschaften-sieger thomas bubliz mit achim trau