Die große Badminton-Herausforderung: jung & gutaussehend vs. nicht ganz so jung & erfahren.

Die Badminton-Abteilung des Sportverein Emstek e.V. lädt ein zu einer vereinsinternen Meisterschaft.
Die Nachmittags-Jugendlichen sind schon heiß wie Frittenfett, um es den Abends-Erwachsenen einmal so richtig zu zeigen.
Am Donnerstag, 14. Februar ab 20:00 Uhr soll es in der Sporthalle an der Bahnhofsstraße rundgehen. Je nach Teilnehmerzahl geht es nicht um ein einfaches K.O. mit dem Turnierball Yonex Marvis 350, der vom Veranstalter gestellt wird.
Eine Anmeldung bei Marcel Borgerding (persönlich oder per What´s App) ist bis zum 10.02. nötig.

Wir laden alle Interessierten ein die Badminton-Spieler anzufeuern: Je mehr Zuschauer rocken, desto heißer das Hallenklima.