Foto: PassmannFür den SV Emstek hat sich der Ausflug zum Ü-40-Hallenturnier des VfL Markhausen gelohnt. Nach einem 2:1-End-spielsieg gegen die Spielgemeinschaft Thüle/Bösel strichen die Emsteker die 100 Euro Siegprämie ein.
Für die Sieger trafen Petrak Uzelak und Karl-Heinz Müsigaes. Den Gegentreffer für die SG erzielte Hannes Volk.
Beim Spiel um Platz drei gewannen die Gastgeber mit 3:2 gegen BW Galgenmoor.