Die widrige Witterung hat zur Absage des für heute geplanten Derbys zwischen dem SV Emstek und dem SV Höltinghausen in der Fußbezirksliga geführt.
Der im Rahmen dieser Partie geplante Sponsorennachmittag entfällt demzufolge ebenfalls.

Ein voller Erfolg war der diesjährige Sportlerball des SVE, der wie immer am letzten Samstag im Oktober stattfand. Die Stimmung erreichte mehrere Höhepunkte. Die Lose der Tombola gingen weg wie warme Semmeln.
Es lohnte sich für Hilde Stottmann (Hochdruckreiniger), Ludger Wedemeyer (Fahrrad) und Annette Zimmermann (Wochenendreise) sowie für die neuen Besitzer der zahlreichen Präsentkörbe.
Auch für die geehrten Sportler des Jahres konnte der Abend nicht erfreulicher verlaufen. Sandra Thoben verlas die Laudatio für die neue Sportlerin des Jahres Elke Stark, die seit vielen Jahren für das Vereinsheim des SVE eine wahre Zauberfee ist.
Nachfolger von Aloys Haske wurde der Torwart der I. Herren Björn kl. Klausing.
Als Mannschaft des Jahres wurde die erfolgreiche Fußballmannschaft Ü 48 geehrt.
Der Vorstand des SVE bedankt sich bei allen Sponsoren, Freunden und den vielen Besuchern, die diesen Erfolg möglich gemacht haben und freut sich schon jetzt auf die nächste blauweiße Ballnacht.
(Fotos: Sandra Thoben).

2016-sve-Sportlerball  Elke Stark und Björn kl. Klausing, beides Sportler des Jahres 2016 Andreas Mählmann (1. Vorsitzender des SVE), Elke Stark und Björn kl. Klausing (Sportler des Jahres 2016), Thomas Berlin (2. Vorsitzender des SVE) 2016-sve-Sportlerball Andreas Mählmann(1. Vorsitzender des SVE), Annette Zimmermann, Ludger Wedemeyer, Hilde Stottmann (die Gewinner der Preise 1, 2 und 3), Thomas Berlin (2. Vorsitzender des SVE) 2016-sve-Sportlerball Mannschaft des Jahres Ü 48 2016-sve-Sportlerball
Der Sportverein Emstek ist bereit für eine rauschende Ballnacht.

Die Planungen laufen auf Hochtouren, der DJ legt schon alle heißen Scheiben bereit, der Tanzboden im Saal Backhaus bekommt noch eine extra Handvoll Wachs auf den Tanzboden, denn am Samstag, den 29. Oktober heißt es ab 19:30 Uhr wieder : Sportlerball des SVE – nichts wie hin!!!

Höhepunkte sind die Ehrung der Sportlerin / des Sportlers des Jahres und eine Tombola mit sehenswerten Preisen.
Die Emsteker sind kaum zu bremsen, denn sie wollen einen tollen Abend mit Freunden sowie den Sportlern und Sponsoren des SVE verbringen.

Sinnvoll ist eine Tischreservierung direkt bei Petra Backhaus.

Der Vorstand freut sich auf Euch alle. Macht Euch bereit für einen fantastischen Abend.